SplitterTeamTwohome  
Seminare und Beratung
Informations- und Kommunikationstechnologien

www.facebook.com/Selbststaendige 28.03.20

  29.03.2020 14:11, von , Kategorien: Hintergrund, Selbsständige in ver.di , Tags: , , ,

Allen Kolleginnen, die – aus guten Gründen – keinen facebook account unterhalten, bieten wir hier einen Zugang zu den Meldungen der Selbstständigen in ver.di.

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1735100739963231

zukunftsInstitutzukunftsInstitut. · Matthias Horx · 2020

(gh) Auch wenn Horx schon hier und da daneben lag (was bei „Zukunftsfor­schung“ nicht ausbleibt): Möge sein Tipp, dass wir auf eine „resilientere Gesell­schaft und einen neuen, achtsamen Umgang miteinander“ zusteuern in Erfüllung gehen.

Ein schönes Wochenende nach einer für uns alle arg trubeligen Woche wünscht das Team der ver.di-Selbstständigen!

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1737249713081667

rbbAbendschau · 27.03.20

(gh) (gh) Netter Bericht zu ein paar Anlaufschwierigkeiten, die es wohl bei einigen Landesprogrammen gab und gibt.

Wir konnten die heute live in einem Video-Seminar miterleben, in dem Teilnehmer*innen immer wieder ihre Wartezeiten und -nummern bekannt gaben. Stand heute abend (am Tag 1 des Programms): Über 100.000 allein in Berlin.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)


selbstständigdenken


(Eine) Zukunft der Rente

  27.03.2020 21:03, von , Kategorien: Hintergrund, Selbsständige in ver.di , Tags: , , ,

VorwärtsVorwärts • Alterssicherung • Kai Doering • 27. März 2020

(woi) Eine Erwerbstätigenversicherung ist nach wie vor nicht im Papier – das ist allerdings Voraussetzung für eine „nachhaltige“ Rentensicherung.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

www.facebook.com/Selbststaendige 27.03.20

  27.03.2020 20:40, von , Kategorien: Hintergrund, Selbsständige in ver.di , Tags: , , ,

Allen Kolleginnen, die – aus guten Gründen – keinen facebook account unterhalten, bieten wir hier einen Zugang zu den Meldungen der Selbstständigen in ver.di.

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1736630989810206

SchuhMarktSchuhMarkt. · Business · Unternehmen · 24.03.20

(gh) Weshalb Kredite bei akuten Existenzsorgen keine gute Wahl sind: „Die Banken sind komplett überlastet, viele Mitarbeiter sind in Quarantäne, die Vorstände ha­ben bei allen Bankhäusern Neugeschäft untersagt. Wenn man also bei einer neu­en Bank anruft zwecks KfW-Mittel, wird man abgelehnt.“

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1736618219811483

Bundestagagesspiegel · 27.03.20

(gh) Zuschüsse, so Felden [leitende Professorin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) den Studiengang Unternehmensgründung] „sind Unter­stützungshilfen, die nicht das Ziel haben, einem einzelnen Unternehmer was Gu­tes zu tun, sondern gesellschaftlich wichti­ge Ziele erfüllen: das die kleinen Ge­schäfte vor Ort nicht untergehen.“

Das Argument, die Gesellschaft solle jetzt nicht für die unternehmerischen Verlus­te Einzelner geradestehen, hält sie für „grundfalsch“. Damit würde jenen das Risi­ko einer gesamtgesellschaftlichen Krise aufgebürdet, die zurzeit nur begrenzt den eigenen Erfolg beeinflussen können.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

www.facebook.com/Selbststaendige 26.03.20

  26.03.2020 12:33, von , Kategorien: Hintergrund, Selbsständige in ver.di , Tags: , , ,

Allen Kolleginnen, die – aus guten Gründen – keinen facebook account unterhalten, bieten wir hier einen Zugang zu den Meldungen der Selbstständigen in ver.di.

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1735164986623473

GKVPressemitteilung · 25.03.20

Einige gesetzliche Krankenkassen haben – so krankenkasseninfo.de – bereits angekündigt kulant zu sein, wenn sich ‚freiwillig gesetzlich Versicherte‘ (Selbstständige) bei ihnen in Sachen Beitragsstun­dung oder Reduzierung auf den Mindestbeitrag melden.

Der GKV-Spitzenverband allerdings verweist vorsorglich auf Hilfen, die meist noch gar nicht zur Verfügung stehen: „Eine Stundung der Beiträge zu den erleichterten Bedingungen ist grundsätzlich nur dann möglich, wenn alle anderen Maßnahmen aus den verschiedenen Hilfspaketen und Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung ausgeschöpft sind.“

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1735135736626398

Bundestag25.03.20

(gh) … nur damit ihr wisst, weshalb wir nicht zu jedem Landesprogramm und ebensowenig zum Bundes­fonds die Details zu den der nicht rückzahlbaren Finanzhilfen kennen (können) …

(woi) O.k.! Manchmal wird‘s kryptisch – das ist das Wesen von Kommunikation. Fest steht, dass in dem verlinkten Artikel des Bunduseministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sehr, sehr viel Informationen stecken, die in der Tat nicht so einfach aus dem Ärmel zu schütteln sind. Wer lesen kann der lese …

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

www.facebook.com/Selbststaendige 25.03.20

  25.03.2020 20:01, von , Kategorien: Hintergrund, Selbsständige in ver.di , Tags: , , ,

Allen Kolleginnen, die – aus guten Gründen – keinen facebook account unterhalten, bieten wir hier einen Zugang zu den Meldungen der Selbstständigen in ver.di.

Alle posts des Tages als PDF (147,4 kB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1735075639965741

LTOAnnelie Kaufmann, Tanja Podolski · 25.03.20

Eine gute Übersicht der heutigen Beschlüsse – mit den wichtigsten Neuregelungen für (So­lo-­)­Selbst­ständige. Details, insbesondere zum Sozialschutzpaket, findest du in unseren FAQs, die auch auf die Länder-Hilfsfonds eingehen und darauf, was du sonst noch tun kannst um mit Ein­nah­me­aus­fällen umzugehen.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1734985453308093

Bundestag25.03.20

Dann dürfte das Soziaschutzpaket übermorgen auch mit mindestens übergroßer Mehrheit durchge­hen …

Wer die Details lesen will: Hier der Gesetzentwurf.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1734623416677630

ver.di25.03.20

Zum perfekten Timing des Antrags auf Grundsicherung im Jobcenter oder der Agentur werden wir gerade ebenfalls öfter gefragt.

Also:

• Nur wer den ALG II-Antrag noch im März stellt, bekommt Leistungen rückwirkend für den gesamten März.

• Wird am Freitag das Gesetz, das einen erleichterten Zugang (zu weit verbesserten Leistungen) vorsieht, mit einer Rückwirkung zum 1. März beschlossen, gilt das dann (nur) für noch im März gestellten Anträge.

• Sollte die Neuregelung erst zum 1. April in Kraft treten, kannst du den Antrag hinterher auf den April und die Folgemonate beschränken.

• Du kannst jetzt natürlich noch abwarten, was übermorgen (Freitag, 27.03.) Gesetz wird, musst dann aber gegebenenfalls schnell reagieren (siehe Punkt 1).

• Es reicht den entsprechenden Antrag erst einmal formlos zu stellen und bis zum 31.03. zu faxen oder - (mit Zeugen) in den Hausbriefkasten zu werfen.

Unser Merkblatt („Was und wem zahlen Agentur und Kommunen bei Ausfall von Einkommen?“, s.a. Eintrag vom 24.03.), auf welche Leistungen der Agentur und der Kommunen Anspruch besteht und unsere FAQ (zu vielen weiteren Fragen) findest du im Corona-Info-Pool.

Dieses Merkblatt geht auch kurz auf Wohngeld und andere Leistungen ein.

Das Merkblatt ist nur eine echte Kurzinfo. Wer sich tiefer in die Materie ALG II für Selbstständige einarbeiten will, findet eine übersichtliche Beschreibung im Ratgeber Selbstständige.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

www.facebook.com/Selbststaendige 24.03.20

  24.03.2020 19:10, von , Kategorien: Hintergrund, Selbsständige in ver.di , Tags: , , ,

ver.diAllen Kolleginnen, die – aus guten Gründen – keinen facebook account unterhalten, bieten wir hier einen Zugang zu den Meldungen der Selbstständigen in ver.di.

Alle posts des Tages als PDF (245,6 kB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1733971186742853

ver.di24.03.20

Weil wir das gerade öfter gefragt werden, haben wir die ergänzenden Leistungen (also die Gelder jenseits von Krediten und Liquiditätshilfen, etwa ALG 2 und Wohngeld) mal in einem PDF-Merkblatt im Infopool zusammengefasst.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1733715236768448

ver.di24.03.20

Die Information über die gestrigen Kabinettsbeschlüsse ist heute Morgen an unsere 30.000 selbstständigen Mitglieder rausgegangen. – Könnte auch andere interessieren …

[Wenn du die Mitglieder-Mail nicht bekommen hast, obwohl du hauptberuflich selbstständig tätig bist: Melde dich kurz, damit wir das ändern können. – Details am Ende des aktuellen Mitgliederbriefs.]

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1733175650155740

NOZPresseportal · ots · 23.03.20

Irgendwie irritierend, dass die Städte nicht zuerst fragen: „Wie können wir helfen?“ – Kann aber auch sein, dass der Verwaltungsjurist Landsberg (CDU) weder das akute Problem noch die Lebenssituation realisiert, wenn er vorschlägt, man möge doch einfach „Solo-Selbstständige in die Wirtschaftshilfen für Unternehmen einbeziehen“.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1733136793492959

DlfKultLänderreport · Thilo Schmidt · 23.03.20

Wir wollen ja nicht monothematisch werden – auch wenn wir heute sicher noch was zur Corona-Krise schreiben …

DLF Kultur stellt ein Bespiel für eine gelungene kollektive Formen der Unternehmensführung in Berlin vor.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1733165540156751

BMASPressemitteilungen · 23.03.20

Witzig! Ausgerechnet den konkreten Gesetzentwurf aus dem BMAS hatten wir nicht vermeldet. In der Annahme, dass den eh jede*r schon kennt und außerdem unsere FAQ, in der er erläutert wird …

Hier also wegen Rückfragen eine Nachlieferung fast zum Ende eines (in Sachen Bundesfonds) lang erwarteten Tages …
Bleibt gesund!

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

www.facebook.com/Selbststaendige 23.03.20

  23.03.2020 19:59, von , Kategorien: Hintergrund, Selbsständige in ver.di , Tags: , , ,

ver.diAllen Kolleginnen, die – aus guten Gründen – keinen facebook account unterhalten, bieten wir hier einen Zugang zu den Meldungen der Selbstständigen in ver.di.

Alle posts des Tages als PDF (208,7 kB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1733165540156751

BMASPressemitteilungen · 23.03.20

Witzig! Ausgerechnet den konkreten Gesetzentwurf aus dem BMAS hatten wir nicht vermeldet. In der Annahme, dass den eh jede*r schon kennt und außerdem unsere FAQ, in der er erläutert wird …

Hier also wegen Rückfragen eine Nachlieferung fast zum Ende eines (in Sachen Bundesfonds) lang erwarteten Tages …
Bleibt gesund!

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1732798856860086

BMWiGemeinsame Pressemitteilung · Wirtschaftspolitik · 23.03.20

„Die heutige Pressemitteilung von BMAS und BMWi zu den geplanten #Soforthilfen des Bundes für Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen.

Die Eckpunkte des Kabinettsbeschlusses (PDF, 192 KB) hat die Regierung zusammengefasst.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1732779026862069

DEStatisPressemitteilung · Nr. N 013 · 23.03.20

„Umsatzeinbrüche durch wirtschaftliche Krisensituationen wie aktuell in der Corona-Pandemie kön­nen Selbstständige besonders hart treffen, denn sie tragen das volle Risiko für ihr unternehmerisches Handeln“, teilt heute – pünktlich zum Tag der Regierungsentwürfe – das Statistische Bundesamt mit. Dazu liefert es in der Pressemeldung ein paar Branchenzahlen (des Mikrozensus 2016).

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1732704600202845

KfW22.03.20

Auch wenn die wenigsten Solo-Selbstständigen jetzt etwas mit KfW-Krediten anfangen können: Der Vollständigkeit halber der Hinweis, dass das "KfW-Sonderprogramm 2020" heute startet. Mehr dazu in der Pressemitteilung.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1732632180210087

Aktuelle Sozialpolitik · Stefan Sell · 23.03.20

Diese gute Erläuterung zum BMAS-Entwurf (Stand 22.3.) hat Prof. Stefan Sell veröffentlicht.


Der Text ist (wie immer) ausführlich. Wir empfehlen, ab der Zwischenüberschrift: „Die Erleichterun­gen durch das Sozialschutz-Paket der Bundesregierung“ zu lesen.

[Hinweis: Es gibt bereits (Stand heute) eine neuere Version, die im Sell-Artikel noch nicht berücksich­tigt ist.]

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

https://www.facebook.com/Selbststaendige/posts/1732102413596397

HZ22.03.20

So funktioniert das gerade in der SCHWEIZ, die als Basis-Säule eine einheitliche soziale Sicherung aller Erwerbstätigen hat. Die unterscheidet nicht zwischen abhängig und selbstständig und kennt damit auch keinen Wildwuchs bei der sozialen Sicherung.

Und weil dieser Wildwuchs einer der Gründe für die aktuelle finanzielle Misere vieler Selbstständiger ist (und zu den Klimmzügen führt, die morgen in den Gesetzentwürfen stehen werden): Ein Grund mehr, direkt nach der Krise weit intensiver als bisher über eine Erwerbstätigenversicherung und die Angleichung der sozialen Sicherung für alle Bürger*innen in Deutschland nachzudenken …

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

selbstständigdenken

www.facebook.com/Selbststaendige KW 11–12

  22.03.2020 23:59, von , Kategorien: Hintergrund, Selbsständige in ver.di , Tags: , , ,

ver.diAllen Kolleginnen, die – aus guten Gründen – keinen facebook account unterhalten, bieten wir hier einen Zugang zu den Meldungen der Selbstständigen in ver.di.

Alle posts der KW 12 als PDF (766,5 kB)

Alle posts der KW 11 als PDF (719,5 kB)

selbstständigdenken

Sancta Simplicitas

  01.02.2020 17:42, von , Kategorien: Datenschutz / Datensicherheit

wikipediaDisclaimer

Die Verwirrung um den Datenschutz hat mit dem in Kraft treten der DSGVO im Mai 2018 nicht abgenommen. Dabei stammen ganz wesentliche Aspekte bereits aus dem letzten Jahrtausend.

Disclaimer gibt es wohl ebenso lange und sie sind so sinnfrei wie sie alt sind: Es gibt nach wie vor keinen juristischen Ansatz eine Verfolgung strafbarer Handlungnen durch eine vorsorgliche Erklärung abzuwenden.

Ich verweise hier auf einen Artikel in Wikipedia um mich gleichzeitig vollständig von ihm zu distanzieren, um ggf. nicht juristisch belangt werden zu können.

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

Mal denken …

  28.01.2020 03:26, von , Kategorien: Hintergrund, Das Leben, das Universum … und der ganze Rest!, Ökonomie, Nicht kategorisiert , Tags: ,

Dlf KulturDeutschlandfunk Kultur • Tacheles • Susanne Führer • 02.02.2019

„Die Arbeitslosigkeit ist halbiert ungefähr seit 2005. Wir waren bei fast 13 Prozent, wir sind jetzt unter fünf Prozent. Die Beschäftigung hat wahnsinnig zugenommen. Wir wissen auch, dass die soziale Ungleich eigentlich vor 2005 zugenommen hat, nicht danach. Danach war sie relativ stagnierend.“

dazu hier mehr …

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

Mal denken …

  28.01.2020 03:09, von , Kategorien: Hintergrund, Das Leben, das Universum … und der ganze Rest!, Ökonomie, Nicht kategorisiert , Tags: ,

Dlf KulturDeutschlandfunk Kultur • Politisches Feuilleton • Dieter Rulff • 30.01.2019

Während die Kosmopoliten die Globalisierung, die Europäische Union und offene Grenzen befürworten, fürchten die Kommunitaristen den Kontrollverlust und sehen die Antwort darauf in einer Rückbesinnung auf das Nationale.

dazu hier mehr …

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

Mal denken …

  28.01.2020 02:54, von , Kategorien: Seminare, Das Leben, das Universum … und der ganze Rest!, BU, Ökonomie , Tags: , , , ,

DeutschlandfunkDeutschlandfunk • Andruck – Das Magazin für Politische Literatur • Otto Langels • 28.08.2017

„Gemeinsam sind den westlichen Demokratien die tieferen Ursachen der populistischen Revolte gegen das überkommene politische System: die zunehmende Ungleichheit der Einkommens- und Vermögensverteilung nach der ‚neoliberalen‘ Wende der siebziger Jahre, der weitreichende Kontrollverzicht der demokratisch legitimierten Nationalstaaten zugunsten der internationalen Finanzmärkte in den folgenden drei Jahrzehnten, der Globalisierungsschub nach der Epochenwende von 1989 und die Internet-Revolution, die den konventionellen Medien Schritt für Schritt die Deutungshoheit entzogen und jene ‚Echokammern‘ von Netzwerken der Desinformation ermöglicht hat, ohne die der aggressive Populismus schwerlich so viel Resonanz finden würde.“

Artikel im Archiv (PDF, … MB)

Denk-Mal

  24.01.2020 12:22, von , Kategorien: Hintergrund, Das Leben, das Universum … und der ganze Rest!

Heute vor 101 Jahren wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zusammen mit 31 weiteren Toten der Januartage beigesetzt.
(siehe dazu Artikel in Wikipedia Spartakusaufstand – Morde an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht)

Die Herrschaft der Algorithmen

  15.08.2019 23:38, von , Kategorien: Datenschutz / Datensicherheit

KAZKM • Inter­dis­zi­pli­näre Tagung • 17. Oktober 2019

Die Tagung wurde bewusst mit inter­dis­zi­pli­nären Referen­tin­nen und Referenten besetzt, da kein Bereich die Fragen, vor die unsere Gesell­schaft gestellt ist, alleine beant­wor­ten kann und weder Angst, Skepsis, noch Euphorie weiter­hel­fen.

Programmflyer (PDF, 467 KB)

::

 (FRT)

Suche

富士山

fujisan

© pref.shizuoka.jp

Swakopmund Mole, Namibia

Swakopmund Mole, Namibia

© Namibia Weather Network

Karlův most
a Pražský hrad

Karlův most

© Jan Schatz

Installation der Tiefe
Karlsruhe
Durlacher Tor

© ka-news-Webcam

Zurück in die Zukunft

Tod einer Camera

Zimmer mit Aussicht

Besser schnell weg

Baden-Airpark

© Baden-Airpark

http://www.baden-airpark.de/fileadmin/airpark_admin/wetterpic/webcam02.jpg

Besser schnell weg

Nun ist sie weg – schade!

Die kontemplative Leere – dieses Garnichts – eines internationalen Flughafens wird fehlen …

Die neuerdings dargebotene Schwärze ist ein mageres Abbild der bisherigen bunten Leere.

Berlin Zeughaus,
Unter den Linden

Berlin

© Deutsches Historisches Museum

La Playa
Valle Gran Rey

… das ist halt ziemlich weit wech …

© la-gomera-online

Hafen von Vueltas

… bitte nachladen!

© www.la-gomera-online.com

Glücksburg Quellental
Yachthafen

FSC

© FSC.de

März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
 << <   > >>

  XML-Feeds

Creative Commons License
„Splitter“ der blog von
TeamTwo.Net
steht unter einer
Creative Commons
„Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“
3.0 Deutschland Lizenz
.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter Kontakt.
powered by open-source CMS software