Verein für Volksbildung

Neueste Kommentare

Als Antwort auf: Guten Morgen …

Kommentar von: [Mitglied]

Wo eine Mark gemacht werden kann, wird sie es! Siehe 富士山 山岳スキー 吉田大沢滑降
;-)

Einen live Blick bietet das erste Bild in der rechten Spalte, überschrieben mit FujiSan (富士山).

09.02.2016 @ 13:43 Auf diesen Kommentar antworten

Als Antwort auf: Guten Morgen …

Kommentar von: Michael Nückel [Besucher]
Michael Nückel

Gibt’s auf dem Futschi auch Skilifte?

09.02.2016 @ 11:14 Auf diesen Kommentar antworten

Als Antwort auf: Wir sind durch!

Kommentar von: Michael Nückel [Besucher]
Michael Nückel

Eiverstanden, ich hab’ die Hoffnung aus deinen Zeilen herausgespürt. Und: Ich halt’s ja eigentlich auch nicht mit den sturen “Chronisten", für die der Tag 24 Stunden hat, von denen einige heller als die anderen sind und der um 24 Uhr beginnt. Dennoch: Du kannst nicht sagen, dass der Tag X vier s später endete, weil die Nacht Y davor vier s kürzer dauerte. Denn der Tag X begann ja auch etwas früher, weil die Nacht Y vier s kürzer war. Okay, okay, fragen wir einen Germanisten!
Ja, ich weiß, du wolltest sagen: Leute, die Tage werden wieder länger, wir haben es bald geschafft, wir sind bald “durch", es geht “nauszus".
Einen guten Rutsch!

27.12.2015 @ 12:06 Auf diesen Kommentar antworten

Als Antwort auf: Wir sind durch!

Kommentar von: [Mitglied]

Ein Tag hat 24 h? Nein!
Ein Tag hat Tag und Nacht! Und die Nacht dauerte am 23.12. 4 sec. kürzer als die Nacht davor. Mithin war „der“ Tag 4 sec. länger als der davor.
Wie genau der eine Tag (24 h) vom anderen Tag (an dem es taghell ist) unterscheidbar ist, bleibt ein tiefes Geheimnis der deutschen Sprache – oder man fragt einen Germanisten; aber dadurch wir’s vermutlich auch nicht klarer. Und eigentlich sollte dieser Beitrag nur Hoffnung machen, dass bald die lauen Sommernächte zurückkehren …
Wolfgang

25.12.2015 @ 22:10 Auf diesen Kommentar antworten

Als Antwort auf: Wir sind durch!

Kommentar von: [Mitglied]
Michael Nückel

Wir sind durch? Moment mal! Jeder Tag endet, und meinetwegen endet ein Tag später oder früher als der Tag davor. Aber der Tag endet definitiv nicht um 16.32! Genau das aber hat der Autor (Wolfgang?) seiner Zeilen gesagt - auch wenn er etwas anderes gemeint haben sollte. Oder kapier’ ich da was nicht? ich bitte um Aufklärung. Damit wir endlich durch sind.

25.12.2015 @ 18:15 Auf diesen Kommentar antworten

Als Antwort auf: 15.05.2015

Kommentar von: [Mitglied]

Nachdem die Technik in Glücksburg sich am Abend des 15.(?) zusammen mit der Sonne verabschiedet hatte, steht die Verbindung in den hohen Norden seit dem frühen Nachmittag (20.) wieder.

20.05.2015 @ 15:44 Auf diesen Kommentar antworten

Als Antwort auf: Lehrbeauftragte und Zimmerpflanzen

Kommentar von: [Mitglied]

Erledigt! Die Redaktion hat den Artikel zur Verfügung gestellt.

17.12.2014 @ 14:26

Als Antwort auf: Lehrbeauftragte und Zimmerpflanzen

Kommentar von: [Mitglied]

Ich kann den Artikel „Fröhlich Protest“ im im Netz nicht finden – weiß jemand mehr?
Weitere Infos im Mitglieder-Bereich.

05.12.2014 @ 19:51

Als Antwort auf: Es ist aus, Lassie!

Kommentar von: [Mitglied]

Frauen unter Tierschutz! Alle Probleme von Prostitution und Gewalt sind gel

22.02.2013 @ 03:04 Auf diesen Kommentar antworten

Als Antwort auf: Need4Speed

Kommentar von:

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten!

Falls dieser Fehler bestehen bleibt, melden Sie ihn bitte dem Administrator.

Zurück zur Homepage gehen

Zusätzliche Informationen zu diesem Fehler:

Requested User does not exist!