Tagesfortschritt:

 (FRT)
Diskurs
um die Arbeitnehmerweiterbildungsgesetze der Länder – deren Bedeutung im politisch gesellschaftlichen Gewerkschaftsumfeld

« Arbeitsrealität in der ErwachsenenbildungEine «humanistische Antwort» »

Maulkorb im Betrieb

  22.03.2016 12:33, von , Kategorien: Ökonomie, Die Welt … und der ganze Rest!

BUND-VerlagBUND-Verlag • AiB • Aktuelle Meldungen • ck • 07.03.2016

Der Betreiber eines Pflegezentrums kann einen Altenpfleger nicht kündigen, weil er in seiner Eigenschaft als Betriebsrat und Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat Kritik an geplanten Kontrollen geäußert hat. Auch zuspitzende historische Vergleiche sind von der Meinungsfreiheit gedeckt – so das LAG Düsseldorf.

Dieser Eintrag wurde eingetragen von und ist abgelegt unter Ökonomie, Die Welt … und der ganze Rest!.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...

Suche

Online users

powered by b2evolution free blog software